Koi-Handlung-Jakob

Koi-Fachhändler seit 2002


Leitfaden für Medizin von Koi Care


Gesundheit Medizin

Dieser Leitfaden hilft Ihnen schnell und sicher bei der sachkundigen Diagnose von Fischkrankheiten und liefert die zutreffende Lösung für die Prävention und Behandlung.

Folgen Sie den Schritten 1 bis 3 der untenstehenden Tabelle

  • Beobachten Sie die Teichfische
  • Für die Diagnose vergleichen Sie die Symptome mit der Tabelle.
  • Wenn möglich machen Sie einen Abstrich von der Fischschleimhaut.
  • Untersuchen Sie diesen mit dem Mikroskop.
  • Vergleichen Sie die mikroskopische Darstellung mit der in der Tabelle.
  • Kaufen Sie daraufhin das erforderliche Medikament. Ist es ein gemischter Teich, oder ein reiner Koiteich?
  • Nachdem Sie das Produkt gekauft haben, lesen Sie zuerst die Produktanweisung und stellen Sie sicher, dass Sie das Produkt richtig anwenden.

Desweiteren müssen  Sie folgende Schritte umsetzen.

  • Für die ersten 7 Tage der Behandlung das UVC Klärgerät ausschalten.
  • Entfernen Sie absorbierendes Filtermaterial wie Karbon, Zeolith, etc.
  • Vermeiden Sie die Behandlung an sehr heißen Tagen.
  • Planen Sie genügend Zeit ein, um die Fische während der Behandlung zu beobachten.
  • Stellen Sie immer eine zusätzliche Teichbelüftung zur Verfügung, da chemische Reaktionen Sauerstoff verbrauchen.
  • Behandeln Sie niemals spät am Abend (gelöster Sauerstoff ist geringer in der Nacht).
  • Eine Woche nach der Behandlung Filterstarter hinzugeben um den biologischen Filter wieder zu starten.
  • Warten Sie 7-10 Tage bevor Sie eine weitere Behandlung durchführen.
  • Behandeln Sie nie bei Temperaturen unter 10° C oder über 30° C.
  • Mischen Sie niemals Medikamente miteinander, es sei denn es ist auf der Verpackung so vermerkt.
  • Wenn Sie denken, dass eine erneute Behandlung nötig ist, überprüfen Sie die Diagnose erneut, ein anderes Medikament könnte geeigneter sein.
  • Es ist ratsam Ihre Diagnose von einer professionellen mikroskopischen Untersuchung bestätigt zu bekommen.

 

Sollten Sie keinen Zugang zu einem Mikroskop haben, so hilft Ihnen dieser Leitfaden eine gute Entscheidung zu treffen.

Seitlich in der Kategorie finden Sie alle Merkmale sortiert in, Med. Anwendungsgebiete, Med.Symptome, Art des Wasserpflegemittels. Klicken Sie passende Merkmale an und Ihnen wird das Richtige Mittel angezeigt. In der Moblien Shop Version  wählen Sie bitte die passenden Produkte direkt aus der Kategorie aus.


Leitfaden für Fischkrankheiten





Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.


Hier können Sie Ihre Koi auf KHV, CEV, Columnaris testen lassen.


Antrag zur Untersuchung von Fischkrankheiten

Download
Antrag für_Koi_ KHV-Test.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.8 KB

Preisliste-PCR-Diagnostik Fische

Download
Preisliste Fische 2015 KHV-Test.pdf
Adobe Acrobat Dokument 302.9 KB

DNA-Test Koi-Herpesvirus (KHV, CyHV-3)

Koi-Herpesvirusinfektion

Probenmaterial:

reiskorngroße Kiemenprobe in 100% Isopropanol. (Probengefäße, befüllt mit 100% Isopropanol, können Sie kostenfrei direkt über Tauros Diagnostik bestellen oder aus der Apotheke beziehen.)

Fische, nur gekühlt, nicht eingefroren versenden

Dauer der Untersuchung:

1-2 Tage (Proben, die bis 10:00 Uhr bei uns angeliefert werden, gehen noch am gleichen Tag in die Analyse).

Kosten pro Analyse:

1-3 Analysen aus Kiemengewebe: je 28,00€ (inkl. MwSt.)

ab 4 Analysen aus Kiemengewebe: 26,00€ (inkl. MwSt.)

 

Wenn Sie möchten, können Sie uns auch Fische für die KHV-Analyse einsenden. Aufgrund des Mehraufwandes berechnen wir zzgl. zum Analysepreis pro Fischpräperation 4,00€.



Koi-Handlung-Jakob - Sulzbacherstr.18 - 63839 Kleinwallstadt - Tel:01775817188 - koi-handlung-jakob@online.de